Vortrag mit Orgelexkursion in Lahr i. Schw.: Albert Schweitzer, sein Leben, sein Wirken

2. Oktober 2021 um 18:00
Lade Veranstaltungen

Am Samstag, 02. Oktober 2021 geht es bei einem Vortrag in Lahr im Evangelischen Gemeindezentrum bei der Stiftskirche (Adresse: 77933 Lahr i.Schw. Dolerplatz 7) um Leben und Wirken von Albert Schweitzer. Eingeladen wird dorthin um 18.00 Uhr vom BEZIRKSKANTORAT LAHR und von der STIFTUNG DEUTSCHES ALBERT-SCHWEITZER-ZENTRUM Frankfurt/M. Der Referent und Albert-Schweitzer-Experte Dr. Gottfried Schüz, wird in diesem Vortrag über Albert Schweitzer als Wissenschaftler und als Wohltäter der Menschheit sprechen.
Der dreifach promovierte Albert Schweitzer gilt als einer der bedeutendsten Gelehrten und Denker der europäischen Geistesgeschichte. Warum er nicht nur Organist und Wissenschaftler blieb, nach seinem Studium der Medizin zusammen mit seiner Frau Helene in der Nachfolge Jesu nach Lambarene ging, um dort im zentralafrikanischen Gabun das weltberühmt gewordene Hospital zu errichten, wird Dr. Schüz anschaulich darstellen. Dass Albert Schweitzer als Pazifist gewirkt hat und maßgeblich mit Albert Einstein zusammen die Welt vor dem atomaren Untergang bewahrt hat, wird man bei diesem Vortrag ebenso erfahren, wie von Schweitzers Ethik der „Ehrfurcht vor dem Leben“. Weiterführend wird Pfarrer Markus Luy den Theologen Albert Schweitzer würdigen, dabei auch über Schweitzers „Geschichte der Leben-Jesu-Forschung“ sprechen. Beim Vortrag wird erfahrbar sein, dass Albert Schweitzer eine intensive und folgenreiche Verbindung zu Lahr und insbesondere zur Lahrer Stiftskirche hatte. Dort wird KMD Hermann Feist bei einer zum Vortrag gehörenden Orgelexkursion die Große Orgel als Johann-Andreas-Silbermann-Monument vorstellen. Albert Schweitzers Impulse, die beim Bau der Großen Orgel in der Stiftskirche eine wesentliche Bedeutung hatten, werden dabei erfahr- und hörbar.
Der Vortrag ist der erste in einer Vortragsreihe über Albert Schweitzer und seine Frau Helene. Beide Persönlichkeiten bieten in unserer von Umbrüchen, Krisen und Unsicherheiten geprägten Zeit Orientierung, Perspektiven und Impulse für humanistisch ausgerichtetes und geprägtes Handeln.

Details

Datum:
2. Oktober 2021
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Evangelisches Gemeindezentrum bei der Stiftskirche
Dolerplatz 7
Lahr i. Schw., 77933 Deutschland

Veranstalter

Bezirkskantorat Lahr
Stiftung Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum