Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum

Das DASZ ist Begegnungsstätte, um das geistige Werk Schweitzers lebendig zu halten. Es bietet eine Reihe von Veranstaltungen, Vorträgen, Publikationen, Materialien und Medien an. Träger des DASZ ist der DHV.

50 Jahre Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum in Frankfurt

Das Deutsche Albert-Schweitzer Zentrum in Frankfurt feiert 2019 sein 50-jähriges Bestehen. Das Museum gibt Einblick...

Albert Schweitzers Verhältnis zu Goethe – Vortrag von Dr. Einhard WEber am 19.9.2019 (19.00 Uhr) im Freien Deutschen Hochstift

Von Konstanze Schiedeck Dem Arzt, Theologen, Philosophen, Musiker und Baumeister von Lambarene, Dr. Albert Schweitzer,...

Die Würde des Lebens ist unantastbar

Von Claus Eurich In der modernen Welt hat sich der Mensch ins Zentrum allen Geschehens...

Themenabend Ehrfurcht vor dem Leben: Schlüsselbegriff für nachhaltige Entwicklung

Von Eberhard Pausch Bericht von der Diskursinsel „Ehrfurcht vor dem Leben: Schlüsselbegriff für nachhaltige Entwicklung“...

Umbruch in Lambarene

Von Roland Wolf Jedem Präsidenten der Internationalen Stiftung für das Albert-Schweitzer-Spital in Lambarene (FISL) werden...

Projekt Tiermedizin

Projekt Tiermedizin im Albert-Schweitzer-Spital Von Roland Wolf (nach einem Bericht von Dr. Eric Berring und...

Patienten das Lächeln wiedergeben

Patienten das Lächeln wiedergeben: Operation von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten in Lambarene Von Roland Wolf Im Durchschnitt kommt...

Foto unten: Nachlass Frau Woytt-Secretan. 1912 Albert Schweitzer und seine Frau Helene.