Friedensethische Impulse

Aufruf zu bundesweiten Friedensaktionen mit der ethischen Stimme von Albert Schweitzer

STOPP DEM KRIEG!  STOPP DER WAFFENGEWALT!

Was im badischen Friesenheim vis á vis von Gunsbach/Alsace in Sichtweite zur Europametropole Strasbourg gestartet wurde, soll bundesweit auch an anderen Orten geschehen: Die Durchführung von Friedensaktionen mit Friedenskundgebung und Friedensgottesdienst. In Friesenheim war die Stiftung Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum in Kooperation mit der politischen Gemeinde und der evangelischen Kirchengemeinde am Sonntag, 03.04.22 damit erfolgreich. Viele kamen, haben gegen den Krieg in der Ukraine protestiert und die Friedensappelle mit Beifall bedacht. Martin Groß, der 2. Vorstandsvorsitzende der Stiftung sprach aus, was die Versammelten bewegte.
Lesen Sie hier weiter:
Aufruf zur bundesweiten Friedensaktion mit der ethischen Stimme von Albert Schweitzer (PDF)

Friedensaktion Friesenheim: Stefan Walther: Frieden schaffen ohne Waffen PDF

Friedensaktion Friesenheim: Ein offener Brief gegen Krieg und Atomwaffen von Friedensnobelpreisträger 24.03.2022

Zeitungsartikel von Christine Bohnert-Seidel (PDF)


DIE INITIATIVE SICHERHEIT NEU DENKEN DER EVANGELISCHEN LANDESKIRCHE IN BADEN

Die weltweiten ökologischen, politischen und sozialen Herausforderungen und Konflikte lassen sich mit militärischen Mitteln nicht nachhaltig lösen. Statt einer stärkeren militärischen Durchsetzung unserer Interessen brauchen wir einen Umstieg von militärischer zu ziviler Sicherheitspolitik. Dies ist möglich, vergleichbar des bereits begonnenen Umstiegs von Atom- und Kohle-Energie zu erneuerbarer Energie. Europas Aufgabe und Chance ist es, die Struktur und Kultur ziviler, gemeinsamer Sicherheitspolitik in die globalen Beziehungen zu tragen. Wie dies möglich ist, zeigt die historische Errungenschaft der Europäischen Union, ihre inneren Beziehungen kooperativ zu gestalten.         ⇒ ⇒ INFO: “Initiative Sicherheit neu denken”

 



AUFRUF:
• Schließen auch Sie sich unserer Friedensaktion an!
• Erheben auch Sie mit uns Ihre Stimme!
• Organisieren auch Sie vor Ort Friedensaktionen mit Gottesdiensten und Kundgebungen!



 

Chemin de Paix  ⇐ ⇔ ⇒ Friedenswege e.V.

Genzüberschreitende Initiative für den Frieden links und rechts am Oberrhein
Ein Netzwerk von Orten und Initiativen aufbauen, die sich für den Frieden einsetzen. Die Suche nach Frieden in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen. Mit dem Krieg in der Ukraine hat die Friedensarbeit ganz neue Dringlichkeit erhalten.
Construire un réseau de lieux et d´initiatives qui œuvrent pour la paix. Mettre la recherche de paix au cœur de nos préoccupations. Avec la guerre en Ukraine, le travail pour la paix a pris une toute nouvelle urgence.

In dieser Zeit, in der Gewalttätigkeit sich hinter der Lüge verbirgt und so unheimlich wie noch nie die Welt beherrscht, bleibe ich dennoch davon überzeugt, dass Wahrheit, Friedfertigkeit und Liebe, Sanftmut und Gütigkeit die Gewalt sind, die über aller Gewalt ist. Ihnen wird die Welt gehören, wenn nur genug Menschen die Gedanken der Liebe und der Wahrheit, der Sanftmut und der Friedfertigkeit rein und stetig genug denken und leben. (Albert Schweitzer)